Bloß nichts verpassen: „Ich bin wirklich noch nicht müde!“ von Lori Sunshine und Jeffrey Ebbeler

Die alte Geschichte: Man denkt, man wür­de etwas Großartiges ver­pas­sen, wenn man bei irgend­ei­ner Sache nicht dabei ist. Und wie geht es da erst Kindern – die jeden Tag lan­ge vor den Eltern ins Bett müs­sen und gar nicht wis­sen kön­nen, was die Erwachsenen machen, wenn sie, die Kinder, schla­fen oder schla­fen sol­len. Wunderbarer Erzählstoff für ein Bilderbuch, für „Ich bin wirk­lich noch nicht müde!“ von Lori Sunshine. Der Name der Autorin ver­rät es, das Buch ist aus Amerika über den gro­ßen Teich zu uns gewan­dert, über­setzt hat es Constanze Breckoff.

Da wäre also Tom, der eines Abends über­haupt noch nicht müde ist und end­lich her­aus­fin­den will, was sei­ne Eltern machen, wenn er im Bett liegt, mit Sicherheit die tolls­ten Dinge! Mit Pitt, sei­nem Panda-Teddybär, schleicht Tom durchs Haus. Der Teddy hat die rote Taschenlampe in der Pfote, und im Lichtkegel sieht man, was Tom sich so alles aus­malt: die Eltern als Akrobaten im Zirkus, als Tierpfleger im Zoo, im Astronautenanzug vor einem Raumschiff, im Garten mit einem Dinosaurier …

Die Illustrationen von Jeffrey Ebbeler sind in gedämpf­ten Farben, sie strah­len eine gewis­se Ruhe aus, auch wenn Toms Fantasie Purzelbäume schlägt. Also kann man das Buch gut vor dem Schlafengehen anschau­en und vor­le­sen, was nicht heißt, dass die Bilder zum Einschlafen sind, sie wir­ken wie aus einem guten Zeichentrickfilm und man kann vie­le Details ent­de­cken. Besonders gut gefällt mir das Nachtblau, das immer wie­der auf­taucht, als Kontrast zum Licht der Taschenlampe. Manchmal erstreckt sich eine Szene über zwei Seiten, manch­mal fül­len meh­re­re Szenen und Illustrationen eine Doppelseite aus, das wech­selt.

Zwei Versuche braucht Tom, um dem Geheimnis auf die Spur zu kom­men, beim ers­ten Anlauf knarzt die Treppe, was die Eltern hören. Beim zwei­ten Mal schafft Tom es bis zur Wohnzimmertür, er öff­net sie und lugt durch den Spalt, und „es war über­haupt nicht so, wie er sich das vor­ge­stellt hat­te“. Aber das kann Tom gar nicht erschüt­tern, er ist sicher, dass er Zirkus, Zoo, Eisenbahn, Torte usw. nur gera­de ver­passt hat und will es am nächs­ten Tag wie­der ver­su­chen …

Lori Sunshine: Ich bin wirk­lich noch nicht müde!
Illustrationen von Jeffrey Ebbeler
Aus dem Englischen von Constanze Breckoff
ab 5 Jahren
40 Seiten
Lappan Verlag
ISBN: 978-3-8303-1190-4
12,95 Euro

Kommentare sind geschlossen.