Christiane Kutik: „Herzensbildung. Von der Kraft der Werte im Alltag mit Kindern“

Einerseits kann man sich unter dem Titel etwas vorstellen. Andererseits finde ich ihn nicht so richtig überzeugend. Viel besser ist dagegen das Coverbild: mit dem Kind, das in sich hineinlächelnd vor einer sattgelben Wand sitzt. Das Buch hat mich positiv … Weiterlesen

Layne Mosler: „Taxi Gourmet“

Und wieder mal war es das Cover, das mich neugierig gemacht hat: weißer Hintergrund, in der Mitte ein gelber Teller, auf dessen Rand ein Auto fährt und außerdem Wahrzeichen verschiedener Städte stehen, gespickt mit Essen: einer Wurst, Chilischoten usw. Ums … Weiterlesen

„Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort. Wie Menschen mit Demenz das Leben sehen“

Die Herausgeberinnen dieses Buches, Kathrin Feldhaus und Margarethe Mehring-Fuchs, haben über ein Jahr lang immer wieder Menschen mit Demenz in drei Pflegeheimen in Baden-Württemberg besucht. Sie haben mit ihnen geredet, Fotos gemacht, zugehört. Und einige Gespräche, Äußerungen, Fotos, Zettel haben … Weiterlesen

Gina Mayer: „Theo und Oleander und der unsichtbare Mops“

Theo bekommt eine Fünf in Mathe und steckt das wesentlich lockerer weg als seine Eltern. Die stocken kurzerhand die Mathe-Nachhilfe von ein Mal pro Woche auf drei Mal auf, und das soll so bleiben, bis Theo eine Drei schreibt. Dummerweise … Weiterlesen