Über

Mein Blog „quer­beet gele­sen“ gibt es seit März 2009. Am Anfang habe ich vor allem über Wortfunde geb­loggt, dann zuneh­mend Bücher rezen­siert. Dabei bin ich geblie­ben, vor allem schrei­be ich über Kinderbücher, Jugendbücher und Bilderbücher, aber auch über Ratgeber und Romane.

Zum größ­ten Teil wer­den mir die Bücher von den Verlagen als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt (dafür vie­len Dank!). Ich suche mir aus den Verlagsvorschauen das aus, was mich abso­lut anspricht. Die Bücher lese und rezen­sie­re ich in mei­ner Freizeit, ich arbei­te als Lektorin. Fürs Rezensieren habe ich mal mehr, mal weni­ger Zeit, manch­mal ist des­we­gen nicht so viel los – aber die nächs­te Rezension kommt gewiss …

Andrea Groh