Über

Mein Blog „querbeet gelesen“ gibt es seit März 2009. Am Anfang habe ich vor allem über Wortfunde gebloggt, dann zunehmend Bücher rezensiert. Dabei bin ich geblieben, vor allem schreibe ich über Kinderbücher, Jugendbücher und Bilderbücher, aber auch über Ratgeber und Romane.

Zum größten Teil werden mir die Bücher von den Verlagen als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt (dafür vielen Dank!). Ich suche mir aus den Verlagsvorschauen das aus, was mich absolut anspricht. Die Bücher lese und rezensiere ich in meiner Freizeit, ich arbeite als Lektorin. Fürs Rezensieren habe ich mal mehr, mal weniger Zeit, manchmal ist deswegen nicht so viel los – aber die nächste Rezension kommt gewiss …

Andrea Groh