Konstanz

Konstanz in der Kälte, an einem Tag im Februar. Ich war zum ers­ten Mal in der Stadt und das, was ich gese­hen habe, hat mir gefal­len: das Sea Life, der Hafen, die Altstadt.

Hafen von Konstanz, mit gefro­re­nem Wasser und Imperia

Sea Life, faszinierend.

Wo ist Bootsmann? Möwen und Eisschollen gibt es ja.

Schöne Aussichten.

Eine Apotheke auch zum Angucken.

Fastnacht.

Blumenkinder in Konstanz.

Großes Kino.

Vogel mit Büste am Kaiserbrunnen.

Ein Gedanke zu „Konstanz

  1. Pingback: Das Sea Life in Konstanz: ein Bericht und ein paar Fotos | Schwarzenberg-Blog

Kommentare sind geschlossen.