Made in Germany

Wer isst auch gern Pfifferlinge? Die gibts jetzt (mehr oder weni­ger) frisch aus Russland, Litauen, Bulgarien… Neulich hab ich Pfifferlinge mit Petersilie gekauft. Unglaublich aber wahr: der eine Stängel Petersilie kam aus Deutschland! Ich geh mal kurz lachen.

„Warum deut­sche Pilze als pol­ni­sche ver­kauft wer­den“ – ein Artikel in der Badischen Zeitung (Ich schät­ze, ich kau­fe kei­ne fri­schen Pfifferlinge mehr…)

Woher kommt das Essen? Schaut mal nach: www.das-ist-drin.de.

Kommentare sind geschlossen.