Oops! Ärztin mit Fehlern sucht Mann fürs Herz

Nette Lektüre, Kontaktanzeigen – sehr kurz­wei­lig! Oft jeden­falls, zumin­dest in der ZEIT. Originalität fin­det man aller­dings nicht in den Anzeigen, die Partnervermittlungen schal­ten. Da sind die Damen „bild­hübsch“ und „häus­lich“ und die Herren „attrak­tiv“ und „gut situ­iert“. In der VIP Partnervermittlung soll­ten die Angestellten aller­dings mal einen Rechtschreibkurs machen. Hier kommt eine Kostprobe, und die Fehler sind KEINE Tippfehler von mir! „… eine sehr attrak­ti­ve Fachärztin, mit schö­ner, schlan­ker aber weib­li­chen Figur, die schul­ter­lan­gen brau­nem Haare trägt sie modisch gestylt, mit brau­nen Augen und dem schöns­ten Lächeln die­ser Welt. Die mit ihrer Natürlichkeit, Spontanität und viel weib­li­chen Charme, Menschen begeis­tert …“ Hm. Vielleicht haben sie die Fehler mit Absicht rein­ge­setzt, damit die Herren den­ken, dass es eine doo­fe Fachärztin ist, mit der es sich also trotz ihres Berufs leben lässt???

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben