Oxford

Ende Oktober war ich fünf Tage in Oxford. Am ers­ten Tag war es fast warm, am letz­ten Tag wur­den die ers­ten Geschäfte weih­nacht­lich geschmückt. Ende Oktober, ja. In mei­ner Stadt haben die meis­ten bis nach dem Totensonntag damit gewar­tet, und jetzt haben wir ja den tiefs­ten Winter. Oxford scheint schon wie­der ewig lan­ge her …

Muss sein: die rote Telefonzelle

Überbleibsel vom Thronjubiläum?

The Covered Market

The Cake Shop: quietsch­bun­te Torten für jeden Anlass

Cycles will be impo­un­ded. Klingt nach Harry Potter.

Drivers and cyc­lists bewa­re!

Public Poopath :)

„Welcome fami­lies“ im Pub Jude the Obscure

Gute Sache.

White Horse

Unwanted Books

Magdalen College, Oxford

Telefonzelle im College

Oxford University Museum of Natural History – Eintritt frei, Website: www.oum.ox.ac.uk

3 Kommentare

  1. Pingback: London | querbeet gelesen