November

Der Sommer ist vor­bei, der Herbst auch bald. Ich hab von ers­ten Weihnachtsmarktbesuchen gehört, für man­che Leute beginnt schon jetzt Weihnachten. Dabei ist der November der graue Monat, der Monat des Erinnerns, der Trauer, der Monat, in dem man viel­leicht mal nicht die Gedanken mit käuf­li­chen und nicht-käuf­­li­chen Sachen und Spielchen betäu­ben muss. Kann man […]

Kamille

In Radebeul kann man sich ja tot­lau­fen, die Stadt ist eine lan­ge Straße, auf der immer Betrieb ist, nicht die Sächsische Weinstraße sei die­se lan­ge Straße, son­dern die Sächsische Krachstraße, stand im Juni auf einem klei­nen Banner an der Meißner Straße zu lesen. Eine lan­ge Straße und ein lan­ges Elend, kein rich­ti­ges Zentrum, man geht […]

Yenidze

Wer schon mal in Dresden war, kennt die­ses Gebäude. Wenn man nicht mit Tunnelblick durch die Stadt läuft oder fährt, ist die Yenidze eigent­lich nicht zu über­se­hen. Dieses Haus, das so gar nicht in die Stadt zu pas­sen scheint, war mal eine Tabakfabrik und wur­de 1907 bis 1909 gebaut. Heute ist es ein Bürogebäude, man […]

Kabulski und Pusteblume

Warum ist es hier eigent­lich so ruhig in letz­ter Zeit? Eine ein­fa­che Antwort gibt es dar­auf nicht, eher vie­le Dinge, die mit rein­spie­len. Auf quer­beet gele­sen blog­ge ich seit drei­ein­halb Jahren, mal hat­te ich mehr Lust dazu, mal weni­ger, mal mehr Themen, mal ist mir nichts über den Weg gelau­fen. Zurzeit blog­ge ich lie­ber über […]

Gerätselt, gewonnen

Ich bin kei­ne Rätseltante – ich neh­me mir lie­ber ein Buch und lese, lese, lese. Wenn aber Ines im Sprachblog ein Rätsel prä­sen­tiert, das Biggi gebaut hat, mach ich natür­lich mit und lass die Hirnzellen tan­zen. „Querdenken“ muss man, wenn man das Lösungswort fin­den will, und so rich­tig leicht war es wirk­lich nicht. Also nix […]

Das Buch, das es wert ist?

Gibt es über­haupt noch Leute, die nicht bei Facebook sind? Man mag es kaum glau­ben, aber die gibt es. Mich zum Beispiel. Und wenn man tag­ein, tag­aus viel zu vie­le Stunden am Computer hockt, weil der Job das nun mal ver­langt, aber auch, weil sich hier ein gan­zes Stück Leben abspielt, mit Lieblingsnetzwerk (Texttreff), Herzensblogs, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben