Eingestrudelt

Der Duden kennt es nicht, der Wortschatz der Uni Leipzig schon, Google zeigt weni­ger als 3.000 Treffer an: Einstrudeln ist kein bun­ter Hund unter den Verben.

Gefunden habe ich das Wort auf einer Eisverpackung. In eine Eissorte wird eine ande­re ein­ge­stru­delt. Schönes Wort! (Und lecke­res Eis.)

2 Gedanken zu „Eingestrudelt

  1. Oh, wirk­lich - ein Erste-Sahne-Wort! Da schaut man doch ger­ne mal groß­zü­gig über die Deppenleertasten hinweg …

Kommentare sind geschlossen.