Fünf Fragen an einen Bauarbeiter

1. Weißt Du noch, was Du als Kind wer­den woll­test, also wel­che Wunschberufe Du hat­test?
Rundfunk- u. Fernsehmechaniker.

2. Warum bist Du Bauarbeiter gewor­den?
Nach der Wende war es der kri­sen­si­che­re Beruf.

3. Was magst Du an Deiner Arbeit?
Frische Luft, abwechs­lungs­rei­che Arbeit.

4. Was gefällt Dir an Deiner Arbeit nicht?
Regen, nör­geln­de Vorgesetzte.

5. Welches Ansehen hat der Beruf „Bauarbeiter“?
Hohes Ansehen, da Schwerstarbeit.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben