Ich muss mal!

Das kennt man ja: Man muss jetzt ganz drin­gend, also wirk­lich drin­gend, man braucht ein Klo, aber sofort! Und dann steht man vor zwei Türen, auf denen je ein Bild ist, und man wür­de sich ja gern unheim­lich schnell ent­schei­den, wel­che Tür die rich­ti­ge ist, aber – es sind fan­ta­sie­vol­le Zeichen! Jemand hat sich Gedanken gemacht, jemand war krea­tiv, und da hat man nun den Salat. Ist das jetzt ein Männlein? Oder ein Weiblein? Quo vado?

Was sagt Ihr? Ist das hier so ein­fach, ist das idio­ten­si­cher, braucht man da kei­ne Zeit, um zu über­le­gen, wohin man gehört?

4 Gedanken zu „Ich muss mal!

  1. Der Gedanke war wohl: lan­ge Haare = Frau. Die Frisur auf dem lin­ken Bild hat aller­dings was von einem Bob, ich fand jeden­falls, dass das nach einer Frau aus­sieht… (Zwei Frauen also.) :)

  2. Also, ich hätts auch nicht gewusst, aber ich bin da nicht so. Ich hät­te die erst­bes­te Türe auf­ge­ris­sen und dann wäre ja alles klar gewe­sen.
    Wenn ich muss, kann ich mich nicht mit sowas auf­hal­ten.

Kommentare sind geschlossen.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben