Frau Tilapia bittet zu Tisch

Tilapia wer? Nein, es han­delt sich nicht um einen wei­te­ren exo­ti­schen Mädchennamen. Wobei ich nicht aus­schlie­ßen will, dass es Eltern gibt, die ihr Kind so genannt haben … Frau Tilapia ist mir auf dem Angebotsblatt einer Fischerei begeg­net. Neben den Herren Lachs und Zander. Tilapia - nie gehört! Und wie­der was gelernt.

Exklusiv im Discounter: Haftnotizen

Ein Discounter mit Erfahrung in Überwachungsfragen bie­tet die­se Woche „Haftnotizen“ an. Wer die wohl ver­fasst hat? Und war­um nur Notizen und kein aus­for­mu­lier­ter Text? Ist der Häftling vor Vollendung des Textes frei­ge­kom­men und hat­te dann kei­ne Lust mehr? Fragen über Fragen. Und das am Montag!

Gesundheit! Experten unter sich

Auf der Titelseite der Kundenzeitschrift einer gro­ßen gesetz­li­chen Krankenkasse lese ich: „Frühling. Tipps von den Gesundexperten“. Hä? Was soll das denn sein? Sind das gesun­de Experten? Wie schön für sie! In der Übergangszeit haben ja vie­le Menschen mit Erkältungen u. ä. zu kämp­fen, aber die Experten sind gesund? Tja, da hät­ten wir ein Wort, das die Welt nicht braucht - oder?