Oliver Schlick: „So kalt wie Eis, so klar wie Glas“

Nach die­sem Buch sieht man Schneekugeln ver­mut­lich mit ande­ren Augen bzw. man schaut sie sich über­haupt erst mal rich­tig an. Denn Schneekugeln, also die­se Glaskugeln mit Innenleben, in denen Schnee rie­selt, wenn man sie schüt­telt, sind der Dreh- und Angelpunkt von „So kalt wie Eis, so klar wie Glas“. Die Geschichte um die­se ori­gi­nel­le Idee […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben