In China gibt es auch Sonnenblumen

Denn die Sonnenblumenkerne, die ich gera­de esse, stam­men von dort. Dank Google weiß ich nun, dass in Deutschland immer weni­ger Sonnenblumen ange­baut wer­den und dass es 2006 gar eine „Sonnenblumenoffensive“ gege­ben hat. Über weit gereis­tes Essen ist schon viel gesagt wor­den – ich werd mir dazu end­lich mal „Die Einkaufsrevolution“ von Tanja Busse durch­le­sen, ver­spro­chen!

Ein Gedanke zu „In China gibt es auch Sonnenblumen

Kommentare sind geschlossen.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben