Judith Allert: „Wunschelberg. Das Lächeln des Mittelgroßen Konfusio“

Es sind Sommerferien und auf dem Wunschelberg, wo vor lan­ger Zeit mal ein Jahrmarkt war und  immer noch Wagen her­um­ste­hen, längst ros­tig und ver­wit­tert, zieht wie­der Leben ein. Als Erste bekommt das die zwölf­jäh­ri­ge Emma mit, die in der Gegend wohnt und allein auf dem Berg her­um­strom­ert. Bald tum­melt sich auf dem Wunschelberg eine bun­te […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben