Bei dieser Kälte kuscheln die Wörter und bringen ausgefallene Wortbabys zur Welt

Wenn Vermietung und Vermeidung mit­ein­an­der kuscheln, kommt Vermeitung dabei her­aus. Was soll das hei­ßen? Wahrscheinlich das: Jemand will etwas ver­mie­ten, ob ein Haus, eine Wohnung, ein Zimmer, Gewerberäume. Aber eigent­lich macht er das nur, weil er das muss und Geld braucht, viel lie­ber wür­de er sich selbst dort breit­ma­chen und sei­ne Nerven scho­nen, sich läs­ti­ge Mieter sozu­sa­gen spa­ren. Doch man­ches lässt sich eben nicht ver­mei­den. Und dann pas­siert so was. Freud lässt grü­ßen!

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben