Waschkaue

Wieder um ein Wort rei­cher! Als ich bei den Kleinstadtpoeten in Oelsnitz zu Besuch war, spa­zier­te im Gewand eines Gedichts ein Wort an mir vor­bei: „Waschkaue“. Was? Kein Erkennen mei­ner­seits. Muss eine Blockade gewe­sen sein, denn die Gegend, aus der ich stam­me, ist vom Bergbau geprägt … Also: die Waschkaue. Beziehungsweise Kaue. Steht natür­lich im […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben