Unwiderstehlich

Ein klei­nes Fundstück heu­te, das ein­fach unwi­der­steh­lich ist, ich KANN es nicht unter den Tisch keh­ren!

Für den Fall, dass sich die Suche nach einem Verlag schwie­rig gestal­tet, ist die Publikation über einen der zahl­rei­chen Printing-on-Demand-Anbieter zu über­le­gen. Für ver­gleichs­wei­se gerin­ge Kosten kön­nen die Autoren an der Gestaltung des Buches mit­ar­bei­ten und sind je nach Bedarf (on demand) über den Buchhandel lie­fer­bar. (Quelle: Börsenverein des Deutschen Buchhandels)

Ist das nicht herr­lich? Ich wäre doch sofort dabei! Da gibt es bestimmt vie­le net­te Autoren und Autorinnen, die man sich für ein Pläuschen lie­fern las­sen könn­te… :)