„Du wachst auf, und dein Leben ist weg“ von Max Rinneberg

Max Rinneberg ist siebzehn, als er auf einer Steintreppe stürzt, mit dem Kopf aufschlägt und bewusstlos wird. Im Krankenhaus wacht er auf, und sein Leben ist weg. Er erkennt nichts und niemanden mehr aus seinem Leben vor dem Sturz. Er … Weiterlesen

„Pubertät. Der Ratgeber für Eltern“ von Angela Kling und Eckhard Spethmann

Vielleicht gibt es ja Eltern, die intuitiv alles richtig machen und tatsächlich nie einen Ratgeber brauchen. Aber die meisten Eltern stehen sicher irgendwann oder immer mal wieder im Leben mit Kind vor Situationen, in denen ein Blick von außen hilfreich … Weiterlesen

Markus Barth: „Soja-Steak an Vollmondwasser. Das Handbuch der überschätzten Lebensmittel“

Das Buch ist wie Popcorn, es mampft sich weg wie nichts. Popcorn kommt darin allerdings nicht vor, dafür Reis- und Maiswaffeln. Keine Überraschung, dass die Waffeln ihr Fett abkriegen, mit wenigen Worten nur, aber ausnahmsweise gereimt. In vier Teilen watscht … Weiterlesen

„Juwelen des Universums“ von Rhodri Evans

Das Buch ist ganz schön groß, circa 25 x 30 Zentimeter. Es hat fast 200 Seiten aus hochwertigem Papier, einen festen Einband und einen Schutzumschlag – ein Bildband, der zugleich robust ist und die Bilder aus dem All angemessen großartig … Weiterlesen