„Der Detektiv von Paris“ von Walter Hansen

François Vidocq war der ers­te Detektiv über­haupt, er hat in Frankreich die ers­te Kriminalpolizei der Welt begrün­det und war ver­mut­lich auch der ers­te Privatdetektiv. Angefangen hat er aller­dings als Krimineller, er war in der Unterwelt unter­wegs und mehr­mals im Gefängnis. … Weiterlesen

„Quendel“ von Caroline Ronnefeldt

Eigentlich hat das Buch ja „nur“ 448 Seiten, aber die Schrift ist ziem­lich klein, sodass es schon etwas dau­ert, bis man durch ist. Es geht sehr ruhig und gemäch­lich los an einem ent­spann­ten Spätsommertag im Hügelland, das sicher nicht nur … Weiterlesen

„Battle“ von Maja Lunde

Der Name der Autorin hat mich neu­gie­rig gemacht auf das Buch, Maja Lunde ist in Deutschland mitt­ler­wei­le bekannt, sie hat „Die Geschichte der Bienen“ geschrie­ben. Das war ihr ers­ter Roman für Erwachsene, für Kinder und Jugendliche hat sie zuvor schon … Weiterlesen